„Mal was anderes“ war die Devise beim Trailkurs, für den wir Lorenz Zilch als Trainer gewinnen konnten.Der Trail bietet für alle Ausbildungsstufen von Pferd und Reiter eine schöne Gelegenheit, miteinander Aufgaben zu bewältigen und Spaß zu haben.

Beim Trailreiten werden die Pferde durch unterschiedliche Hindernisse geritten. Typische Hindernisse sind Slalomstangen, Brücke, Tor, Stangen etc.

Lorenz Zilch ist ein äußerst erfahrener Reitlehrer, der zwar aus der Westernreiterei kommt, aber auch klassische Reiter unterrichtet . Er ist ehemaliger Europameister im Trail All Ages. Er war Vizeeuropameister, Deutscher Vizemeister, Deutscher Meister, mehrfacher Bayerischer Meister Allround.

Am 28. Juli konnten zwölf Reiter aller Altersstufen mit Schul- und Privatpferden von seiner Erfahrung – und Geduld – profitieren. Alle hatten viel Spaß und können sich vorstellen, noch einmal so einen Kurs mitzumachen.